Dr. med. Matthias Rischke Vita
Dr. med. Matthias Rischke
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie
D-Arzt (Durchgangsarzt)

Zertifikat Fußchirurgie D.A.F.
Zertifikat Fußchirurgie GFFC
 
Facharztbezeichnung:

Facharzt für Orthopädie (1988)
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (2008)
 
Zusatzbezeichnungen:
  • Sportmedizin 26.05.1989 Ärztekammer Berlin
  • Chirotherapie 14.12.1990 Ärztekammer Berlin
  • Akupunktur 13.02.2007 Ärztekammer Berlin
  • Röntgendiagnostik-fachgebunden 27.02.2007 Ärztekammer Berlin
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Gebiet Chirurgie 18.6.2008 Ärztekammer Berlin
     
Zulassung / Zertifikate:
  • Zugelassen zur berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung 1989 H-Arzt
  • Zertifikat Fußchirurgie D.A.F. 2012
  • Zertifikat Fußchirurgie GFFC 2013
  • Zugelassen zum Durchgangsarztverfahren D-Arzt 2014
     
Weiterbildungsbefugnis:
  • Röntgendiagnostik-fachgebunden Skelett 12 Monate Ärztekammer Berlin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie 18 Monate Ärztekammer Berlin
     
Mitgliedschaften:
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie DGU
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie BVOU
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen VSOU
  • AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin DGMM
  • Deutsche Akupunkturgesellschaft Düsseldorf
  • Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. DAF
  • Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie GFFC
     
Ausbildung:
  • Assistenzarzt Abteilung für Unfallchirurgie Rudolf-Virchow-Klinik, Prof.Dr.P.Hertel 1982-1984
  • Assistenzarzt Abteilung für Orthopädie und Traumatologie im Krankenhaus Am Urban, Prof.Dr.M.Weigert 1984- 1987
  • Assistenzarzt Oskar-Helene-Heim, Orthopädische Klinik und Poliklinik der Freien Universität Berlin, Unfallkrankenhaus, Klinik für Sport-Orthopädie, Prof. Dr.U.Weber 1987-1989
  • Facharzt für Orthopädie 19.04.1988 Ärztekammer Berlin
     
Approbation: 22.10.1982
 
Promotion: im Fachbereich der Medizin der Freien Universität Berlin am 23.8.1983
"Venenverschlußplethysmographische und dopplersonographische Untersuchung zum Einfluss von Ergotamintartrat auf die periphere Durchblutung"
Urteil: "magna cum laude"
 
Studium: Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
 
 

< zurück


Orthopädische und unfallchirurgische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Matthias Rischke
Facharzt für Orthopädie und
Unfallchirurgie


Dr. med. Björn Stumpenhausen
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

.............................................

Tel.: 030 / 706 20 40
.............................................

Körtingstr. 10-12
12107 Berlin-Mariendorf

.............................................

Sprechzeiten
 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8 - 19 Uhr
8 - 18 Uhr
8 - 18 Uhr
8 - 19 Uhr
8 - 18 Uhr

Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur, Osteologie, Unfallärzte, ambulante und stationäre Operationen, Röntgen, Sonographie, Kinderorthopädie, Unfallbehandlung, Schmerztherapie, Minimalinvasive Wirbelsäulentherapie, Orthopädische Chirurgie

Termin online buchenDoctolib